Für alle statt für wenige


  • Von jonasineichen, 16. Januar 2020

    Emmen will als Energiestadt ein Vorbild sein in Bezug auf den Einsatz von Energien. Ebenso ist es in naher Zukunft angezeigt, die anthropogenen Emissionen von Treibhausgasen deutlich zu reduzieren, damit die Klimaziele erreicht werden können, wie sie einerseits am Pariser Klimagipfel und andererseits in der eidgenössischen Energiestrategie 2050 von Volk und Ständen beschlossen wurden. Aus… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von jonasineichen, 17. Dezember 2019

    In der Gemeinde Emmen und unmittelbarer Nähe gibt es momentan neun Kindertagesstätten, in welchen auch Betreuungsgutscheine der Gemeinde Emmen eingelöst werden können. Dieses Betreuungsangebot ist vor allem für Familien geeignet, deren Kinder keine Beeinträchtigung haben. Nun wissen wir alle, dass es nicht allen Familien so geht und Kinder zur Welt kommen, welche in irgendeiner Weise… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von jonasineichen, 17. Dezember 2019

    Familienergänzende Kinderbetreuung in der Form von Kindertagesstätten ermöglichen es immer mehr Familien, dass beide Elternteile erwerbstätig sein können. Die familienergänzende Kinderbetreuung befindet sich in einem dynamischen Wandel: Anschubfinanzierungen des Bundes, verbesserte Qualitätskriterien, Ausbildungsvorschriften, Veränderung der Trägerschaften, etc. Die Stadt Luzern hat sich in diesem Kontext zu einem überregionalen Kompetenzzentrum für familienergänzende Kinderbetreuung entwickelt. Gemäss ihren… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Emmen, 7. November 2019

    Die Gemeinde Emmen hat gemeinsam mit den entsprechenden Planungsfachpersonen am Dienstagabend den Bebauungsplan mit dem Siegerprojekt für die Überbauung beim Areal Sonne präsentiert. Das Projekt fügt sich aus Sicht der SP Emmen mit seinen unterschiedlich grossen Baukörpern gelungen in das Gelände ein. Es ist erfreulich, hat die Baudirektion die Überbauung weitsichtig auch mit Unterstützung eines… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Emmen, 9. September 2019

    Ortsplanung geht uns alle an. Sie beeinflusst, wo wir uns auf öffentlichen Plätzen aufhalten, wo wir arbeiten, wohnen und einkaufen und nicht zuletzt definiert sie, wir Emmen in Zukunft aussehen wird. Die Gemeinde Emmen ist in den Prozess der Gesamtrevision Ortsplanung gestartet, der bis ca. 2023 dauert. Grund genug, dem Thema näher auf die Spur… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Emmen, 6. September 2019

    Am 20. Oktober 2019 werden die Mitglieder des Nationalrats und Ständerats gewählt. Melanie Setz Isenegger aus Emmenbrücke kandidiert für den Nationalrat. Melanie Setz Isenegger Emmenbrücke Beruf: Pflegefachfrau HF, kfm. Angestellte Jahrgang: 1980 Für eine familienfreundliche Schweiz mit Chancen für Alle. Damit Mütter und Väter berufstätig bleiben, braucht es einen Ausbau des Kinder-Betreuungsangebotes und neue Arbeitszeitmodelle…. Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Emmen, 17. April 2019

    Die diesjährige Generalversammlung der SP Emmen findet am 16. Mai um 19.30 Uhr statt. Einladung Protokoll der ausserordentlichen Generalversammlung vom 25.10.2018
    Read more...


  • Von SP Emmen, 3. April 2019

    An unserer Parteiversammlung am 11. April wollen wir dieses Mal das Vergnügen in den Vordergrund stellen und gleichzeitig aufzeigen, was es in der Gemeinde Emmen Neues gibt. Wir laden dich ein, mit uns den Tiny Art Container von Martin Solèr und Roswitha Lüthi auf dem NF49 zu besuchen. In einem der Container auf der Zwischennutzung… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Emmen, 20. März 2019

    Laut Schweizer Gesetz haben Frauen und Männer Anspruch darauf, den gleichen Lohn zu erhalten. Doch die Zahlen zeigen immer wieder, dass dies nicht der Fall ist. Im Februar 2019 berichteten Medien darüber, dass im Kanton Luzern Frauen monatlich durchschnittlich brutto 1100CHF weniger verdienen als Männer. In der Schweiz verdienen Frauen rund 7 Prozent weniger als… Artikel ansehen
    Read more...